anarchydica.net


Anarchist Quotes mastodon (AP)
Once the individual owns his own tools and his product, capitalism ceases to exist.
-- Emile Armand

# # #

Passionsspiele Oberammergau: Eine Leidensgeschichte aus der Provinz


Ukraine-Krieg: Bundesregierung streitet über Umgang mit geflüchteten Oppositionellen aus Russland


Bundesliga: Tag der Abschiede mit Michael Zorc, Rudi Völler und Marcel Schmelzer


Harburg: Tote Frau in Wald bei Hamburg gefunden – Tatverdächtiger festgenommen


Dürre und Klimawandel: Warum Brandenburg zum Waldbrand-Hotspot wird


hometown (AP)
https://theanarchistlibrary.org/library/mikhail-bakunin-letter-to-sergey-nechayev

Where does passion come from, and how does it arise in a man? It comes from life and arises through an interaction of life and thought; negatively, as a protest hating all that exists and oppresses; positively, in the society of people of the same mind and with the same feelings, as a collective creation of a new ideal. Nevertheless, one must point out that this passion is only real and salutary when both sides, the positive and the negative, are closely connected in it. Hate, the negative side alone, does not create anything, does not even create the power necessary for destruction and thus destroys nothing. The positive side alone will not destroy anything since the creation of the new is impossible without the destruction of the old, and will not create anything, remaining always a doctrinaire dream or a dreaming doctrine.

Deep passion which cannot be uprooted or shaken is, therefore, the foundation of everything. Without it, even if he is the wisest of men, if he is the most honest of men, he would not have the strength to carry on to the end the fight against the terrible socio-political power which oppresses us all. He would not have the strength to withstand all the difficulties, possibilities, and (most of all) the disappointments which await him and which he will meet without fail in this unequal and daily struggle. A passionless man would not have the strength, faith, or initiative; he would not have the courage; and this business cannot be carried out without courage. But passion alone is not enough. Passion engenders energy, but energy without sensible guidance is fruitless and absurd. Allied to passion there must be reason, cold, calculating, real and practical, but also based on theory, educated by knowledge and experience, wide-ranging but not overlooking details, capable of understanding and discerning people, capable of grasping the realities, relationships and conditions of social life in all strata of society and in all their manifestations, in their true aspect and sense and not arbitrarily and in a dream, as is often done by my friend, namely, you.
zuz mastodon (AP)
Hi, I'm Stavrogin! :)))

hometown (AP)
https://theanarchistlibrary.org/library/mikhail-bakunin-the-reaction-in-germany

Let us therefore trust the eternal Spirit which destroys and annihilates only because it is the unfathomable and eternally creative source of all life. The passion for destruction is a creative passion, too.

Bakunin

Nothing New under the Sun...


Das Abstiegsfinale in der Bundesliga: VfB Stuttgart rettet sich, Hertha BSC muss bangen


Beko Pharm mastodon (AP)
Arms n legs burning. That was a proper workout at my pell ⚔️. Really out of shape. I’d like to blame this on a certain pandemic but that’d be a lie. Oh look, a drama filter effect… (https://beko.famkos.net/p/NZ9W)


tastytea misskey (AP)
I made a # ebuild for #, available from ::tastytea. It's rather experimental right now and the build needs network access… 😣

Thomas Strobl: Was dem Innenminister von Baden-Württemberg vorgeworfen wird


Überwachung von Messengerdiensten: Ampelpolitiker warnen vor EU-Plänen


Österreich: Das Ende der Ära von Sebastian Kurz - Wohin steuert die ÖVP? [Podcast]





Unterschriften sammeln ist keine Straftat


Polizisten in Versammlungsrecht unterrichten

Eine Unterschriftensammlung ist keine Versammlung. Diesen rechtlichen Unterschied wollten Polizisten nicht begreifen, die am letzten Sonntag Menschen der Hamburger Initiative anna elbe eingeschüchtert haben, als diese Unterschriften für die Europäische Bürger.inneninitiative „Reclaim Your Face“ sammelten.

Auch Aktion Freiheit statt Angst ruft seit einem Jahr zum Unterschreiben dieser wichtigen Bürgerinitiative auf. Über die Gefahren der Gesichtserkennung haben wir in den letzten Jahren genügend Beispiele gesammelt, sei es die "intelligente" Videoüberwachung auf dem Bahnhof Südkreuz, das EU-Projekt INDECT oder die Speicherung von biometrischen Fotos und Fingerabdrücken in Ausweis und Pass. Für eine erfolgreiche Europäische Bürger.inneninitiative werden eine Million Unterschriften benötigt!

Zurück zur Nachhilfe

Nach den Verschärfungen insbesondere der Anti-Terror-Gesetzebung können seit einigen Jahren auch bereits 2, vorher mindestens 3, Menschen eine terroristische Vereinigung bilden. Auch im Verammlungsrecht war früher von mehr als 2 Menschen für eine Versammlung die Rede, inzwischen können wohl auch schon 2 Menschen eine Versammlung abhalten, wenn sie sich "mit lauter Ansprache oder Schildern/Transparenten an andere Menschen richten".

Mit diesem Wissen zogen die Aktivistinnen von anna elbe nach eigenen Angaben zu zweit (!) vor das Stadion des Hamburger Fußballvereins Altona93, um dort Unterschriften zu sammeln. Dabei hätten sie, nach üblen vorherigen Erfahrungen mit der Hamburger Polizei, wie freiheitsfoo berichtet, noch nicht einmal ein Schild hochgehalten.

Kein Fußballstadion ohne Polizeipräsenz, also tauchte sehr schnell die Polizei auf und nahm sich heraus, die Unterschriftensammlung als Versammlung zu interpretieren, die mindestens 24 Stunden vorher hätte angekündigt werden müssen. Nun stehen die Unterschriftensammler.innen mit einer Strafanzeige wegen unerlaubter weil nicht angezeigter Versammlung da.

Die Aktiven stellen dazu fest: „Wir haben jedoch keine Versammlung abgehalten. Wir haben Unterschriften gesammelt. Wozu wir uns spontan am Morgen entschieden hatten.“

Wir verurteilen diese nicht neue Instrumentalisierung der Versammlungsfreiheit als Repressionsinstrument durch die Polizei:

Die Versammlungsfreiheit ist ein besonders hochrangiges Grundrecht und die Polizei – so die Theorie – hat die Aufgabe, dessen Durchsetzung zu ermöglichen, Versammlungen also zu befördern und zu schützen. In der Praxis aber beschädigt sie es immer mehr, wenn ein Versammlungsgesetz missbräuchlich gegen friedlich und demokratisch agierende Menschen als Repressions- und Schweigemittel eingesetzt wird. Die Polizei muss erklären, was sie mit so einem vollkommen überflüssigen Machtgehabe bezwecken wollte und klarstellen, dass Unterschriftensammlungen in Hamburg künftig staatlich unbelästigt erfolgen können.

Jede andere Interpretation ist absurd. Man stelle sich nur vor, was die Interpretationspraxis der Hamburger Polizisten zur Folge hätte: Jede private Diskussion zwischen zwei oder mehr Menschen wäre demnach eine „anzeigepflichtige“ Versammlung.

anna elbe beklagt ebenfalls die autoritäre Einschränkung zutiefst demokratischer Prozesse durch die Hamburger Polizei und bringt es auf den Punkt:
„Wir sehen uns in der Ausübung unserer demokratischen Rechte beschnitten und sind empört darüber, dass Menschen, die sich in den demokratischen Prozess einbringen, dermaßen von der Polizei gegängelt werden. Das ist zutiefst undemokratisch und passt zu autoritär regierten Ländern, aber doch nicht in eine Demokratie, in der laut Grundgesetz sowohl Meinungs- wie auch Versammlungsfreiheit bestehen und alle Staatsgewalt vom Volke ausgehen soll. Dazu gehört auch, für eine offizielle Bürgerinitiative Unterschriften sammeln zu können, ohne dies 24 Stunden vorher anzumelden.“

Bitte unterschreibt gegen biometrische Überwachung öffentlicher Räume. Jetzt erst recht. Formulare gibt es bei anna elbe oder unter https://reclaimyourface.eu.

Zu den Gefahren der biometrischen Gesichtserkennung haben wir in einem Beitrag für AlexTV im Offenen Kanal Berlin eine einstündige Sendung zusammengestellt ReclaimYourFace.

Mehr dazu bei https://freiheitsfoo.de/2022/05/13/polizei-hh-unterschriftensammlung-als-straftat/
und https://reclaimyourface.eu/de/
Short-Link dieser Seite: a-fsa.de/d/3nu
Link zu dieser Seite: https://www.aktion-freiheitstattangst.org/de/articles/8017-20220514-unterschriften-sammeln-ist-keine-straftat.htm
Link im Tor-Netzwerk: http://a6pdp5vmmw4zm5tifrc3qo2pyz7mvnk4zzimpesnckvzinubzmioddad.onion/de/articles/8017-20220514-unterschriften-sammeln-ist-keine-straftat.htm
Tags: # # # # # # # # # # # # # # # # # # # #


Preiskampf zwischen Handel und Herstellern: 5000 Euro Strafe für Lieferanten – pro verspätetem Lkw


NRW-Wahl: Politikwissenschaftlerin Julia Reuschenbach über Thomas Kutschaty und Hendrik Wüst



Familienplanung: Wie hormonfreie Verhütung sicher funktionieren kann


Friendica News friendica (via ActivityPub)

Friendica 2022.03 released

Content warning: We are very happy to announce the availability of the new stable release of Friendica “Siberian Iris” 2022.03. This release is mainly a bug fixing release with breaking changes. Notably these are: The closing of a bug in the recipient selector for private


Hanau: Vater von toten Kindern in Frankreich festgenommen


SPIEGEL-Foto mit London Photography Award ausgezeichnet


I’m gonna follow all of you from my new instance soon. Since Pleroma does not seem to support migration, it will show up as a new follow request. My new account is @tastytea

Ich werde euch allen bald von meiner neuen instanz aus folgen. Da Pleroma keine migration zu unterstützen scheint, wird das als neuer follow request angezeigt werden. Mein neuer account ist @tastytea

BSI mastodon (AP)
„There is an app for that“ – Diese digitalen Helfer erleichtern vieles: Mit Hilfe von Apps kann der schnellste Weg nach Hause gefunden oder ein Abendessen einfach bestellt werden.

Aber Apps können, wie jedes andere Programm auch, ein Sicherheitsrisiko darstellen. Haben sie zu viele Berechtigungen, können sie beispielsweise ohne Notwendigkeit auf persönliche Daten zugreifen.

Mehr vom # zum Thema App-Sicherheit auf https://www.bsi.bund.de/dok/131044

#
Basistipps: Sicherer Umgang mit Apps

● Zugriffsrechte der App prüfen

● Regelmäßig Updates installieren

● Selten oder nicht gebrauchte Apps löschen
Frank :unverified: mastodon (AP)
ich bräuchte Beratung, wie man trotz der durch @Chatgeheimnis beschrieben Vorhaben eine vertrauliche # ermöglichen kann. Ich habe das Gefühl, dass nur noch das im eigenen Keller gesprochene Wort einer # unterliegt und wir # und # immer weiter in die digitale Steinzeit treiben.
@CCC es schreit nach dem Aufbau von unabhängigen Kommunikationskanälen über # und # #! # #
PalHa mastodon (AP)
Aber das ist doch die Forderung der Politik: Das nichts Geheim ist und alles überwacht werden kann. Speziell die persönlichen Nachrichten der Bürger untereinander damit Politik die Gefahren erkennt welche dem Machterhalt der eigenen Klientel (aka "Reichen und Mächtigen") zuwiderläuft. Daher # und #.

USA: Giraffenbaby muss zum Orthopäden


#:

»Dienste, auf die nichts davon zutrifft, die aber im Verdacht stehen, zur Verbreitung der illegalen Inhalte genutzt zu werden, sollen von den Internetprovidern in der EU gesperrt werden können. Damit könnten kleinere Anbieter geblockt werden, deren Betreiber anonym bleiben oder sich dem Zugriff von Behörden entziehen – sie sollen in Europa nicht mehr funktionieren.«

https://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/eu-will-chats-im-kampf-gegen-kindesmissbrauch-durchleuchten-buergerrechtler-sind-alarmiert-a-3d2e4f66-4a2e-4171-a1ee-97f52ee6a889

Does anyone run # on #? I’m running into build errors: https://github.com/misskey-dev/misskey/issues/8670.

:boost_requested:

Maybe I’m missing some USE-flags somewhere? I don’t have much experience with JavaScript. Please help! :blobcat_pleading:
Hmm, that seems to be normal and it works anyway. I’m slightly worried but no risk no fun I guess. :blobcat_laughing_xd:

Wladimir Putin warnt Finnlands Präsident vor Nato-Beitritt


A:\>lin.a :blnk: mastodon (AP)
misonformation
It's kinda fucked that musicians eat sandwiches by placing them inside trombones and honking them into each other's mouths. this is an example of defamiliarization, where something totally normal, conventional, and ordinary - like honkwiching - is taken and described as something that sounds weird and foreign Source: memewhore

Sonniger Sonntag mit Temperaturen bis 30 Grad erwartet


Anarchist Quotes mastodon (AP)
In certain intellectual circles in France, the very basis for discussion -- minimal respect for facts and logic -- has been virtually abandoned.
-- Noam Chomsky

# # #

Ukraine-News am Samstag: EU schlägt Preisobergrenze für Erdgas vor


Schirin Abu Akleh: Annalena Baerbock »erschüttert« über Gewalt bei Beisetzung


Hab Knoblauchbeetpflege betrieben. Dazu gehört auch Platz zu machen für die Pflanzen, wenn an einer Stelle mehr als eine ausgetrieben hat.

Heute Abend gibts lecker Frühlingsknoblauch 😋
Von links unten in die bildmitte ragen  3 Frühlingszwiebel-ähnliche Pflanzen mit den wurzeln nach oben, frisch aus der Erde gezogen vor unscharfem knoblauchbeet im hintergrund

Is it normal that yarn build returns with status code 0 if the build threw errors?

“Found 200 errors in 84 files.” it said, but acted like everything is fine. :blobcat_upside_down:

#



Ⓐ ANARCORAXA Ⓐ mastodon (AP)
Black holes are actually not holes at all.
ShutDownSofie mastodon (AP)
But assholes are assholes, sure.
I am here. 😆
Later posts Earlier posts